Kategorie: Ausflüge

... der Schülerblog für die Realschule Murnau. Von Schülern für Schüler !

Ganz allein – der etwas andere Besuch der KZ-Gedenkstätte Dachau

Der Besuch der KZ-Gedenkstätte Dachau ist ein Pflichttermin für jeden Schüler in Bayern. 2020 stellt aber eine Ausnahme dar. Kaum Besucher, eingeschränkte Führungen – Corona verändert auch in Dachau einiges. Unsere Schule hat sich trotzdem hingetraut und einen Teil des Blogteams gleich mitgenommen.

Leonhardifahrt 2019: Wie die Murnauer Kirche durch den ganzen Ort transportiert wurde (Fotostrecke)

Leonhardi. Ein Grund zum Schule schwänzen oder zum feiern? Wir haben auf alle Fälle für euch exklusiv die schönsten Bilder in einer Galerie zusammengestellt.

Abschlussfahrt Kroatien – die besten Bilder!

von Hannes Bräu Drei Mal Istrien, einmal die Insel Krk. Kroatien bleibt der Renner unter den Abschlussfahrten an der Realschule im Blauen Land. In der zweiten und dritten Schulwoche machten sich unsere vier 10. Klassen auf ins Land der schönen Buchten und dem leckeren Cevapcici. Stadtführungen durch Pula, Abenteuer beim Kajakfahren oder einfach nur eine…
Weiterlesen

Auszeichnung für zwei Jahre harte Arbeit – BlogimBlauenLand gewinnt Sonderpreis beim “Blattmacher”-Wettbewerb!

ein letzter Blogbeitrag von André Nick Geiger Ein Konferenzsaal. Vorne eine Bühne. Catering. Zwei Moderatorinnen kommen herein und stellen sich vor. Und da. Kultusminister Michael Piazolo tritt herein und heißt alle Herzlich willkommen. Wo könnten wir denn sein? Richtig, wir sind im Konferenzsaal bei der Süddeutschen Zeitung. Aber wie kommt es dazu? Davon handelt mein…
Weiterlesen

Verrückt: Proben, Proben, Probetage

von Lukas Leimböck Ehrlich. Ich dachte, das ist eine voll verrückte Sache. Zwei Tage mit lauter irren Musikanten auf engstem Raum proben, proben, essen, proben, essen, proben, Freizeit. Proben, essen, proben und nochmal proben. So lässt sich unser Programm kurz zusammenfassen. Verrückt. Am Mittwoch, den 27. März 2019, in der 6. Stunde gibt es erstmal,…
Weiterlesen

Als Lehrer im Skilager: Skifahren ist Trumpf. (inkl. großer Fotostrecke!)

ein Gastbeitrag von Hannes Bräu Skilager? Der erste Gedanke: Lehrer müsste man sein. Es klingt verlockend: Eine Woche Skifahren mit Kindern, vielleicht noch bei gutem Wetter, guter Bezahlung und dann auch noch fast zum Nulltarif. Traumaussichten – fast. Ja, für einen passionierten Skifahrer gibt es tatsächlich keine bessere Möglichkeit, um aus dem (oft auch tristen)…
Weiterlesen

#hörsturz Schüler-Podcast Folge 14: “Hörsturz-KOMPAKT” zum Thema HIV/AIDS

von André Nick Geiger, Wassily Hirsch und Florian Gilg In der 14. Folge des Schülerpodcasts der Realschule Murnau dreht sich alle um das Thema HIV bzw. Aids. Dr Zippel von der Klinik und Poliklinik der Dermatologie und Allergologie München in einem gekürzten Vortrag unseren Zehntklässlern, wie man sich mit HIV anstecken kann und welche Gefahren…
Weiterlesen

Gamescom-Tagebuch 2018 Teil 2: Von großen Menschenmassen und selbst gemachter Pasta

von Paul Schilcher 6:30 Uhr. Der Wecker klingelt. Der heutige Tag soll noch ein langer werden. Der Schülerblog der Realschule Murnau fährt heute wieder auf die Gamescom. Die Tickets? Wurden für uns gesponsert. Heute ist auch die offizielle Eröffnung des riesigen Events. Als wir uns auf den Weg machten, ahnte man noch nichts von den…
Weiterlesen

Tod durch Arbeit war das Ziel – die 9. Klassen zu Gast im KZ-Erinnerungsort Weingut II

von Wassily Hirsch Am 18.07.2018 besuchten die neunten Klassen der Realschule im Blauen Land den “Bunker” in der Welfenkaserne bei Landsberg. “Keine Fotos”, erwähnte Herr Gerhard Roletscheck, als zwei neunte Klassen der Realschule Murnau in der Kaserne empfangen wurden. Doch letztendlich ist doch so manch ein Foto entstanden, welches die Geschichte von 6391 Toten, welche ihr…
Weiterlesen

Ein kleiner Schülerblog auf einer GROßEN Messe – Blog-Exkursion zur GAMESCOM 2018!

von Wassily Hirsch Wer cool und Mainstream ist, muss von ihr schon mal gehört haben. Stichwörter sind Köln, Games, Youtuber… und MESSE. Wer jetzt noch weiß, worum es geht, ist OUT. Es geht natürlich um die GAMESCOM. Sie hat alles was das Nerdherz höherschlagen lässt. Überall sind Cosplayer, dass sind kostümierte Leute und Spiele gibt…
Weiterlesen

Mauritius: kleine Insel, großes Abenteuer – Interview mit Herrn Klingelhöfer

von Nicholas Zabel Ein Schüleraustausch ist ein großes Erlebnis, vor allem dann, wenn man nicht in Europa ist, sondern in Afrika. Einige unserer Schülerinnen Schüler aus den Jahrgangsstufen 7. Klasse bis 10. Klasse sind im Januar 2018 nach Mauritius geflogen. Für zwei Wochen sind die Schüler dort gewesen und haben sich Attraktionen, Schulleben und viel…
Weiterlesen

#hörsturz Schüler-Podcast Folge 8: “Hörsturz-KOMPAKT” über den Wintersporttag 2018!

von Florian Gilg Mit diesem Podcast schlagen wir neue Wege ein. Dies ist die erste Folge unserer “KOMPAKT”-Reihe, dem kleinsten Format unseres Schülerpodcasts “Hörsturz”, in dem wir vor allem über Veranstaltungen und Ereignisse berichten und dabei vor allem eure Meinungen/Stimmen einfangen. “Kompakt” dauert dabei nie länger als fünf Minuten. Die erste Folge widmet sich den…
Weiterlesen

Bericht und Fotostrecke: Schnee, Nebel, Kälte und teures Essen – ein turbulenter Wintersporttag 2018

von Vivian Gross Ski! Schnee! Schwarz, Blau, und Rote Pisten! Alles von krassen Stunts bis zu unglaublich schönen Strecken! Ganz viel Spaß hatten die Schülerinnen und Schüler der Realschule Murnau am 22.02.18 beim traditionellen Wintersporttag. Die Schüler begaben sich hierfür ins Skigebiet “Ehrwald Almbahn” (Österreich). Dieses bietet 27,5 km reinste Pisten auf 1100 bis 1900…
Weiterlesen

Achte Klassen erleben Poetry Slam-“Marathon” im Landsberger Stadttheater

ein Gastbeitrag von Hannes Bräu Es wurde spät. Sehr spät. 0.20 Uhr. Für einen Unterrichtsgang: grenzwertig. Aber wer konnte ahnen, dass die Veranstaltung so lang dauern würde. 44 Schülerinnen und Schüler der Klassen 8a, 8b und 8c interessierte das an diesem Abend (oder sprechen wir besser von „in dieser Nacht“) nicht mehr. Müdigkeit? Fehlanzeige. Ausgelassen…
Weiterlesen

Fotostrecke: Wintersportwoche der Klasse 7a und 7d!

von Paul Schilcher Die Klasse 7a und d fuhren vom 22.01.2018 bis zum 26.01.2018 ins Skilager nach Wildschönau, das liegt in Österreich. Zu der Gemeinde: Wildschönau ist ein Ort im Bezirk Kufstein in Tirol mit 4258 Einwohnern (Stand 1. Jannuar 2017). Neben dem Einfluss der Touristen spielt auch die intensive Alm- und Weidewirtschaft eine Rolle,…
Weiterlesen

Beiträge über den Blog im Blauen Land auf Radio Oberland!

von Florian Gilg  Am 7. November 2017 haben wir vom Blog im Blauen Land die heiligen Studioräume von Radio Oberland besichtigt dürfen. Dabei sind diese Interview-Ausschnitte bzw. kurze Radiobeiträge zustande gekommen. Beide wurden gleich am Folgetag jeweils am Morgen und am frühen Abend gesendet! Beitrag Radio Oberland vom 8. November 2017 um 6.40 Uhr:  …
Weiterlesen

Aus Kindern werden Erwachsene – Zukunftsmesse GAP 2017!

von Nick Geiger und Wassily Hirsch (Fotos) Um 8.15 Uhr machten sich rund 120 Schüler der Realschule zusammen mit ihren Klassenleitern auf den Weg nach Garmisch-Partenkirchen. Dort findet für alle Neuntklässler die Zukunftsmesse statt. Die Schülerinnen und Schüler sollen sich über verschiedene Berufe informieren und bei Fragen Kontakt mit den verantwortlichen Ausbildern oder Fachkräfte aufnehmen.…
Weiterlesen

Radio ist das schnellste Medium – zu Gast bei Radio Oberland (mit großer Bildergalerie)

von André Nick Geiger (Text) und Paul Schilcher (Fotos)  Am Dienstag, den 7. November 2017, stand für die Mitglieder des Wahlfaches Crossmedia ein besonderer Termin in ihrem Kalender. Auf Anregung von Hr. Bräu wurde die Gruppe in die Redaktion von Radio Oberland nach Garmisch-Partenkirchen eingeladen. Zum Programm gehörte eine umfangreiche Studioführung, Gespräche mit Redakteuren von Radio…
Weiterlesen

Hohenpeißenberg – zu Besuch auf der ältesten Wetterstation der Welt

von Paul Schilcher und Florian Gilg (Fotos) Im Rahmen des Geographieunterrichts besuchten die siebten Klassen am Montag, den 23. Oktober 2017 die Wetterstation Hohenpeißenberg. Sie bekamen eine Führung durch einen ehemaligen Mitarbeiter des Deutschen Wetterdienstes. Er gab den Siebtklässlern eine interressante Führung. Die Wetterstation hat etwas ganz Besonderes: Sie ist die ältesteste Wetterwarte der ganzen…
Weiterlesen

“So intensiv habe ich das Land noch nicht erlebt” – Interview mit Fr. Richter und Bildergalerie zum Chinaustausch

von Wassily Hirsch Am Montag nach der Abreise begann der erste Schultag an der Huzhou middle school no. 4. Die Sekundarschule wird im Chinesischen als „Mittelschule“ bezeichnet, ist jedoch in zwei Stufen, 7.–9. Klassenstufe (selten auch: 7.–10. Klassenstufe) und 10.–12. Klassenstufe, untergliedert. Der Besuch der ersten ist Pflicht, die zweite kann freiwillig besucht werden. Da…
Weiterlesen