Alle technischen Möglichkeiten nutzen – Blog erhält MEGA-Update!

Seit 2017 nun ist unserer Blog online. In diesen drei Jahren haben wir viel erreicht. Das Design und die Benutzeroberfläche unseres Blogs seither nur wenig geändert. Ein wenig experimentiert wurde. Mehr nicht. Doch die Möglichkeiten, die uns diese Benutzeroberfläche aktuell bietet, entspricht nicht mehr den Ansprüchen, die wir haben. Daher haben wir uns entschieden, diese zu überarbeiten und die technischen Möglichkeiten zu optimieren. Diese Aufgabe hat unser ehemaliges Blogmitglied Daniel Weber übernommen. Im Zuge dieses Updates hat er auch unser ehrlicherweise etwas veraltetes Design aufgepimpt. Ebenso gibt es neue Flyer, die an die neue Website angepasst sind. Nach vielen Wochen Arbeit ist die neue Aufmachung unseres Blogs so gut wie fertig und wir können euch die ersten Einblicke gewähren.

Erster Einblick in das neue Design (Video Daniel Weber)

Aus zwei mach eins – technische Umwandlung

Technisch war unser Blog immer “zweizügig” unterwegs. Auf der einen Seite gab und gibt es aktuell noch eine HTML-Seite, der Rahmen für unsere Seite mit den entsprechenden Kategorien, durch den ihr euch klicken könnt. Der eigentliche Blog mit aktuell mehr als 330 Beiträgen läuft über eine WordPress-Seite, deren Design individuell an unsere Bedürfnisse angepasst wurde. Nun wollen wir auch das Menü in einem Datenbank integrieren und damit den Blog vollständig auf PHP umstellen. Ein Unterfangen, das komplexe Programmierfähigkeiten benötigt. Mit Daniel haben wir einen Blogger erster Stunde zur Seite, der uns über die Jahre immer technisch unterstützt hat und nun diese massiven Änderungen sicherlich professionell umsetzen wird. Auch inhaltlich werden wir die Seiten aktualisieren, u.a. erhält jeder Blogger seine eigene Mini-Biographie. Alle Blogeinträge der Vergangenheit können natürlich nach wie vor abgerufen werden. Zudem integrieren wir unsere Instagram-Seite, die es seit fast einem Jahr nun gibt, endlich in den offiziellen Blog.

Neuer Flyer als Startschuss

Ebenso gibt es neue Flyer, die an die neue Website angepasst sind. Jetzt auch mit QR-Code, der auf unsern Blog führt.

Wann dieses Update genau kommen wird, steht noch nicht fest, da noch Kleinigkeiten angepasst werden müssen. Wann es dann so weit sein wird, erfahrt ihr auf unserem Instagram-Kanal.

(Florian Gilg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.