Neuzugänge an der RS Murnau: “Ich wünschte, ich wäre manchmal strenger” – Interview mit Frau Hartmann

Es sind einige neue Lehrer dieses Jahr an unsere Schule gekommen. Wir haben uns eine von ihnen “rausgepickt”, um mehr über sie zu erfahren. Die Englisch- und Geografielehrerin Frau Hartmann ist zwar nicht ganz so neu an unserer Schule, aber das soll sie uns doch mal selber erklären…

blogimblauenland.de: An welcher Schule waren sie bevor sie zu uns kamen?

Fr. Hartmann: Direkt darvor war ich an der Realschule Puchheim, aber ich war vor einem Jahr aber schon mal hier an der Schule!

blogimblauenland.de: “Hand aufs Herz” was war ihr erster Eindruck von der Schule?

Fr. Hartmann: Mir hat es sehr gut gefallen, besonders ist mir positiv aufgefallen, dass hier alles so schön sauber und gut ausgestattet ist!

Unsere Blogger während dem Interview in den Gängen der Schule.

blogimblauenland.de: Wo sehen sie die stärken und schwächen an unserer Schule?

Fr. Hartmann: Als Stärken sehe ich das tolle Kollegium und die tollen Schüler. Was ich mir wünschen würde, dass die Hausaufgabenmoral noch ernster genommen würde.

blogimblauenland.de: Würden sie sich eher als netten oder als strengen Lehrer bezeichnen?

Fr. Hartmann: Ich wünschte, ich wäre manchmal strenger! Ob ich nett bin, kann ich nicht sagen, das müsste man die Schüler fragen.

blogimblauenland.de: Was waren ihre Lieblingsfächer als Kind und warum?

Fr. Hartmann: Definitiv Kunst und Sport, da ich gerne zeichne und mir Sport einfach Spaß gemacht hat.

blogimblauenland.de: Was machen sie in ihrer Freizeit?

Fr. Hartmann: Ich gehe gerne mit meinem Hund spazieren und gehe viel in die Natur.

blogimblauenland.de: In der Pandemie gab es viel Zeit, in die Glotze zu schauen, stehen sie eher auf Serien oder auf den ganz normalen Blockbuster?

Fr. Hartmann: Ich schau allgemein gerne Netflix und mag beides. Ich schaue nicht gerne Fernsehen, weil man sonst immer zur richtigen Zeit einschalten muss.

blogimblauenland.de: Frage der Kategorie “Jetzt mal ehrlich”: Wann hatten sie ihren ersten Kuss?

Fr. Hartmann: Ähm… das ist ja sehr privat. Aber bestimmt mal im Kindergarten auf die Backe oder so und der Rest…!

blogimblauenland.de: Beschreiben sie ihren Lieblingsschüler.

Fr.Hartmann: Aufmerksam, freundlich, hilfsbereit und ehrlich! (war ja klar) 😉

blogimblauenland.de: Corona ist in aller Munde: Welche positiven Dinge bringt die Pandemie mit sich?

Fr. Hartmann: Man hat mehr Zeit für die Familie und sich selbst und es wurde viel Digitales angekurbelt!

Entweder oder?

Die Antworten sind jeweils markiert.

Berggehen oder Rad fahren?

Sommer oder Winter?

Romantik oder Action Filme?

Dorf oder Stadt?

Brezen oder Semmeln?

Nutella mit oder ohne Butter?

Schlager oder Pop musik?

Leberkassemmel oder Fischbrötchen?

Unterstufe oder Oberstufe?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.