Plötzlich Schwanger! – WARTE WAS?!?

Am 24. Mai 2020 war die Welt noch in Ordnung und nie hätte irgendjemand damit gerechnet, dass der schusslige Youtuber “Paluten” und der nur allzu verplante Youtuber “Herr Bergmann” einen Podcast starten. Denn an diesem Tag erschien die erste Folge von “Plötzlich Schwanger”.

Die Anfänge

Herr Bergmann streamt wie gewöhnlich auf seinem Twitch Kanal als ihn auf einmal eine Nachricht erreichte. “Paluten spendiert 5€”! Ein Schock- Moment. Ist es wirklich der Echte? Ja, er ist es. Nach so langer Zeit treffen Paluten und Herr Bergmann, die sich nicht mehr gesehen haben, seit Paluten nach München gezogen ist, zusammen. In Minute 27 (auf Youtube) geht es dann Los. Paluten konfrontiert Bergi (Herr Bergmann) endlich damit, mit ihm einen Podcast zu machen, da es ja sonst auch keiner machen will. Bergi will vor seinen Zuschauern natürlich nicht schlecht dastehen und stimmt überraschenderweise zu. Doch schon kommt das nächste Problem. Was für ein Name? Sie waren sich schon fast sicher. “Was dann geschah…” war ihr absoluter Favorit. Doch dann kam die Idee von einem Zuschauer namens “c3nOx”: Plötzlich Schwanger. Es dauert nicht lange und schon erschien die erste Folge Plötzlich Schwanger mit dem Titel “Wenn die Scheiße von der Decke tropft”.

Folge “0,5”

Um was geht’s?

In diesem Podcast geht es eigentlich hauptsächlich um das Privatleben der beiden Youtuber. Sie erzählen von Sport, Essen und den lustigsten Sachen, die ihnen so im Alltag passieren. Sie sprechen alles durch. Von “Ist Micky Maus noch Jungfrau?” bis “Wie viel ist dein Outfit wert?” und von “Alarm im Darm” bis “Der Stinkbomben-Zwischenfall”. Wenn es sich ergibt, gibt es auch ein “Roleplay des Tages”, bei dem die beiden ein kleines Schauspiel einer bestimmten Situation “live” (nicht geschrieben sondern frisch ausgedacht) zu ihrem Besten geben. Manchmal meldet sich auch noch der gute alte Kalle aus der Regie und gibt (wenn auch schlecht gelaunt) seine Beiträge zum besten

Sozial Media und einzigartige Folgen:

Plötzlich Schwanger kann man auf folgenden Kanälen anhören:

  • Soundcloud
  • deezer
  • Spotify
  • Apple Music
  • podigee.io

Plötzlich Schwanger findet man auf Instagram:

Und auch Twitter (SchwangertoGo)

https://twitter.com/SchwangerToGo

(kann hier leider nicht eingebettet werden)

Was hat sich bisher gelohnt?

Mittlerweile gibt es ein paar Folgen vom “Rollplay des Tages”, die Bergi (Herr Bergmann) auf seinem Youtube-Kanal in Minecraft Kurzfilme umwandelt. Ob noch weitere Folgen folgen, ist ungewiss. Außerdem gibt es eine Jubiläumsfolge, bei der sich beide filmten und dies auf Palutens Youtube Kanal veröffentlichten. Die letzte besondere Folge ist Folge “0,5”. Der Streamzusammenschnitt auf Herr Bergmanns Kanal, indem sie alles besprochen haben.

Übersicht der bisherigen Folgen

  • 1: Wenn die Schei*e von der Decke tropft
  • 2: Der Kampf um die letzte Nudel
  • 3: Angriff der singenden Riesenkraken
  • 4: Alarm im Darm
  • 5: Auf ein Tänzchen mit den Anime Girls
  • 6: Die Fahrscheine, bitte!
  • 7: Das beste Geburtstagsgeschenk der Welt
  • 8: Wie viel ist dein Outfit wert?
  • 9: Die Clown-Mafia auf Mallorca
  • 10: Der Stinkbomben-zwischenfall
  • 11: Das erste Mal beim Arzt
  • 12: Mit dem Bus nach Thailand
  • 13: Wacht auf!!!111
  • 14: Die zensierte Folge
  • 15: Diese Berg-Expedition eskaliert zu 102%
  • 16: Das Ende der Welt
  • 17: Overheadprojektoren RAUS aus Schulen!
  • 18: Wie viel kostet ein Roboter?
  • 19: Das vergammelte Pausenbrot
  • 20: Radiosender disst Paluten & Bergmann
  • 21: Eine kurze Folge
  • 22: Der geheime Ordner auf dem Desktop
  • 23: Paluten wird Arzt!
  • 24: Ist Micky Maus noch Jungfrau?
  • 25: Wir fliegen nach Malle!
  • 26: Die Schattenseiten von Youtube
  • 27: Wie die Dinosaurier WIRKLICH ausgestorben sind

    (Stand 26. 06. 2020)

Fazit: Es gibt nichts Besseres!

Ich selbst finde diesen Podcast das beste Projekt von Paluten und Herr Bergmann und kann ihn nur in höchsten Tönen loben. Es gibt nichts besseres, als sich abends vor dem einschlafen noch eine neue Folge anzuhören. Es ist immer lustig und unterhaltsam und man freut sich auf persönliche Storys, das Rollplay des Tages und vieles mehr.

(Lukas Leimböck, www.worldphotographie.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.