#hörsturz Schüler-Podcast Folge 17: Von wegen “stimmlos” – U18-Wahlen an der RS Murnau

Ganz schön lange her unser letzter Podcast. Aber das Warten hat sich gelohnt! In unserer 17. Folge von #hörsturz, dem Schülerpodcast der Realschule Murnau, geht es um’s Wählen. Nicht irgendeine Wahl, sondern die U18-Wahl im Rahmen der Kommunalwahl in Bayern. Exklusiv berichten wir aus dem Lokal-Lokal aus der Schule und auch aus einer Zeit, in der die Schule noch weit weg von Corona, Lockdown und Quarantäne war. Die letzte offizielle Schulveranstaltung, bevor Schulschließungen normalen Unterrichtsalltag unmöglich machten.

Moderiert von Lukas Leimböck machen sich u.a. unsere Außenreporter auf Stimmenfang unter den jungen Wählern, die alles andere als uninteressiert wirken, sich ihre Meinung bilden und diese durchaus lautstark vertreten. Auch unsere Lehrer sind wieder mit von der Partie. Darf ein Lehrer eine Partei bevorzugen oder gar seine eigenen politischen Tendenzen in den Unterricht einbringen? Mehr dazu erfahrt ihr in dieser 17. Folge. Einfach auf “Play” drücken, lauschen und genießen:

Anbei noch eine kleine Fotostrecke zum Wahltag an unserer Schule:

Wer mehr über Podcasts und speziell „Hörsturz“ erfahren möchte, der klickt sich auf unserer Blogseite in die Rubrik „Podcast“ ein. Du willst in unserem Team dabei sein? Beschäftigst dich auch in deiner Freizeit mit modernen Medien und bist am Radio interessiert? Dann melde dich unverbindlich in der Schule bei Herrn Bräu. Wir sind immer auf der Suche nach Verstärkung für unser Team! Generell freuen wir uns über ein Feedback zu unserer Arbeit. Schreibt in die Kommentare!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.