Kommt es zum “Comeback” der Murnauer Schäffler? (inkl. Fotostrecke)

Nur alle sieben Jahre findet in Murnau der Schäfflertanz statt. Der Entstehungslegende nach wurde der Schäfflertanz nach einer Pest-Epidemie eingeführt. Um die Leute nach der Krankheit wieder aus ihren Häusern zu locken, haben Münchner einen Tanz erfunden, welcher die Bürger der Stadt an die frische Luft bringen sollte. Er sollte die Menschen beruhigen und sie wieder ins normale Leben bringen. Diese Informationen sind jedoch fraglich, da der Todesregister zu der Zeit normal war und dadurch keine Anzeichen einer Pest auffällig sind. Zum ersten mal nachgewiesen hingegen wurde der Schäfflertanz im Jahre 1702.

Nachdem einige Schäffler auf Reisen gingen, wurde der Schäfflertanz im altbayrischen Raum verbreitet. So wurde auch in Murnau, uns Schülern der Realschule im Blauen Land, die Ehre erwiesen, die Schäffler mit eigenen Augen in der Schule zu erleben. Am Mittwoch vor dem unsinnigen Donnerstag 2020 zogen sie in die Aula unserer Schule ein.

Schon in der 18. Saison sind die einheimischen Tänzer aus Murnau unterwegs. Am Dreikönigstag geht’s los und am Faschingsdienstag wird mit dem Fasching der Tanz für sieben Jahre beendet. Der Sinn der Schäffler ist es, Lebensmut zu verbreiten und die Menschen mit Frohsinn und Heiterkeit anzustecken. In einer Saison treten die Murnauer Tänzer mehr als 160 mal auf. Da sind sie glaub ich auch mal froh, wenn erstmal für sieben Jahre Schluss ist. Doch trotzdem freuen wir uns auf den nächsten Auftritt 2027 oder wird es doch zeitnah ein “Comeback” geben?

“Comeback” der Schäffler?

Im Zuge der Corona-Pandemie und den andauernden Ausgangsbeschränkungen ist die Tradition bzw. die “Mission” der Schäffler aktueller denn je. Es gibt sogar Gerüchte nach Corona würden die Schäffler wieder ihre Tänze aufführen und damit die Tradition für diese außergewöhnliche Krise brechen. Mehr dazu in einem Artikel des Murnauer Tagblatts. Wir meinen: starke Idee! Es wäre wohl historisch eine einmalige Chance, die Tradition der Schäffler aufleben zu lassen.

Anbei gibt es noch eine Fotogalerie vom (öffentlichen) Auftritt der Murnauer Schäffler 2020 an unserer Schule:

(Autoren: Florian Jungkurth und Lukas Leimböck,www.worldphotographie.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.