Umfrage zur Mediennutzung: Überraschend wenig Zeit für Whatsapp und Instagram!

Wir vom Blog im Blauen Land, dem Schülerblog der Realschule Murnau, wollten mit einer Umfrage gerne herausfinden, welche sozialen Medien ihr wie lange nutzt. Die Umfrage fand in Klasse fünf bis neun statt und war natürlich anonym (ca. 120 Schülerinnen und Schüler).

Am Öftesten wurde bei WhatsApp wurde die Antwort “Bis zu einer Stunde” mit 27 % gewählt. Was aber auch oft vorkam war “Ca. 30 Minuten”, was heißt, dass die Realschüler zwischen 30 Minuten und einer Stunde mit WhatsApp verbringen. Am seltensten wurde bei “mehr” ein Kreuz gesetzt. Eine eher überraschendes Ergebnis, wenn man bedenkt, wie viel Zeit die Schülerinnen und Schüler insgesamt mit dem Smartphone verbringen. Wenn man den Durchschnittsbürger nimmt, dann kommt man auf eine unfassbare Nutzungsdauer: Ein Drittel des kompletten Tages!

Die Kategorie “Instagram” teilen sich zwei Antworten mit jeweils 23 % die ersten Plätze, nämlich “Bis zu einer Stunde” und “bis zu 1,5 Stunden”, dicht gefolgt von “ca. 30 Minuten” mit 21 %. Auch hier schnitt “Mehr als 3 Stunden” mit 7 % am schlechtesten ab. Trotzdem ein hoher Wert. Instagram ist wohl das am häufigsten genutzte Medium junger Menschen.

Der Großteil der Realschüler im Blauen Land wählte bei YouTube mit 32 % die Antwort “bis zu 1,5 Stunden” , gefolgt von “bis zu einer Stunde” mit 21  %. Aber auch hier wurde am seltensten die Antwort “mehr” mit 6 % angekreuzt. Aber auch hier gilt: Man unterschätzt das Potenzial, das Youtube beim Lernprozess von Jugendlichen und Kindern hat. Lernen kann durchaus Spaß machen, vor allem, wenn man mit einem Medium arbeitet, dass man schon aus Gewohnheit nutzt.

(Paul Schindler)

3 Antworten

  1. Anonym sagt:

    Ich bin der Meinung dass die Angaben unrealistisch, da die heutige Jugend sich viel mit dem Internet und Social Media auseinander setzt. 🙂

  2. Anonym sagt:

    Ich denke das die Meisten, bei dieser Bewertung gelogen haben.
    Die heutige Jugned ist mehr am Handy als da angegeben wurde :))

  3. Leni sagt:

    Wer kennt es nicht 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.