Spiel, Spaß, Spannung und nur zwei Lehrer?

Man kommt in die Turnhalle und weiß gar nicht wo man hinschauen soll. Lauter Barrikaden, Tutoren, Kinder, fliegende Bälle und nur zwei Lehrer! Unsere Tutoren für die neuen Fünftklässler einen Wahnsinns-Spiele-Nachmittag organisiert. Frau Strebel und Herr Faltermeier, die zwei betreuenden Lehrkräfte stehen nur am Rand und schauen dem wilden Treiben zu.

Die Tutoren bei der Besprechung: Wie geht es weiter?

Gespielt wurde die ganze Zeit eigentlich nur so eine Art “Capture the Flag”. Das Spielprinzip ist einfach: Zwei Teams, eine Flagge. Das Ziel: Die Fahne des Gegners erobern. Der Unterschied in diesem Jahr war nur, dass es weniger Hindernisse und leicht veränderte Regeln (vereinfachter Parcours, weniger Hindernisse) gab. Es hat sich weder jemand verletzt, noch ist jemand gestorben. Das einzige Problem hatte Tutor Jojo am nächsten Tag: Er war ganz heiser.

(Lukas Leimböck)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.