Die zehn wichtigsten Fakten zum Oktoberfest 2019!

Die Wiesn 2019 ist vorbei. Das größte Volksfest der Welt geht nach zwei Wochen saufen, flirten, Spaß haben und was man sonst noch macht, zu Ende. Wir haben jetzt die wichtigsten Zahlen vom Oktoberfest 2019 zusammemngefasst.

  1. Wiesn 2019 wurde von 6,3 Milionen Besuchern besucht – knapp 1,1 Millionen Menschen mehr als Finnland Einwohner hat.
  2. 7,3 Millionen Mass Bier wurden 2019 auf der Wiesn getrunken – 200 000 weniger als im Vorjahr
  3. 124 Ochsen wurden verspeist – allein in der Ochsenbraterei
  4. 29 Kälber wurden in der Kalbsbraterei verspeist. Zwei mehr als 2018.
  5. Das neue In-Getränk: Saures Radler
  6. Der Wiesn-Hit 2019 war, wie schon 2018 “Cordula Grün” von Josh
  7. Die Ordner nahmen Andenkenjägern 96.912 Bierkrüge ab, knapp 5 Tausend weniger als 2018.
  8. Der Stromverbrauch lag bei 2,84 Millionen Kilowattstunden.
  9. 105.000 Kubikmeter Wasser wurden verbraucht.
  10. Bis Wiesn-Ende zählte das Wiesn-Fundbüro rund 3.778 Fundstücke, darunter 780 Ausweise, 690 Kleidungsstücke und 420 Smartphones und Handys. Aber auch kuriose Sachen wurden abgegeben, zum Beispiel ein Gebiss, ein Ehering oder ein Küchensieb.

(Mick Draeger)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.