“Spiel des Monats”: FIFA 19 – teures Fußballvergnügen am Bildschirm

von Nicholas Zabel

Neue Kategorie für unseren Blog: “Spiel des Monats”. In dieser Kategorie wollen wir euch jeden Monat ein neues Spiel vorstellen und zeigen. Vielleicht kennt von euch schon jemand das Spiel, was wir euch vorstellen, aber vielleicht habt ihr dann trotzdem Interesse hier reinzulesen und in den Kommentaren eure Kritik/euer Feedback zu unserem Review oder dem selbst abzugeben. Ran an die Tastatur!

Aber jetzt reden wir mal nicht um den heißen Brei herum, sondern konzentrieren uns auf das Spiel des Monats Oktober: “FIFA 19”. Ich selbst habe die Demo auf der Gamescom gespielt und muss euch sagen: Sie war grottenschlecht. Mein persönlicher Eindruck. Das Gameplay nicht unbedingt überragent. Viel Neues hat FIFA 19 auch nicht zu bieten. Aber von nen Freund, der dass Spiel schon gesuchtelt hat, habe ich gehört, dass das Spiel an sich der Hammer ist und es kein vergleichbares Spiel im Bereich Sport und Fußball gäbe.

 
 

Auf YouTube gibt es zum Glück ein paar FIFA Reviews und wenn mal die anschaut, gibt es ganz schön viel zu meckern. Alleine weil das Spiel 51,99€* oder die Champions Edition für 89,99€* kostet und sich nicht viel verändert hat außer der Grafik oder das Spielverhalten. Loben muss man aber, dass es bei näheren Ansehen der Spieler keine kleinen weißen Grafikpixel über den Köpfen der Fußballspieler gibt. Ganz geil sind die Anstossmodi. Dort kann verschiedene Modi spielen. So kann man, wie in früheren Ausgaben, gegen Freunde oder die KI antreten. Es gibt aber auch den neuen Modus “No Rules”. Hier gibt es keine Regeln also kein Abseits, Fouls oder Karten. Also keine Regeln. Es gibt aber auch den Survival-Modus. Dort geht immer ein Spieler aus dem Feld, falls die gegnerische Manschaft ein Tor geschossen hat.

Die Storymodus “The Journey” wurde weiter ausgebaut und man kann jetzt aus Drei Spielern auswählen. Letztes Jahr konnte man nur Alex Hunter spielen. Dieses mal kann man auch die Karrieren von Halbschwester Kim Hunter und Danny Williams durchlaufen.

 

Das war es jetzt auch schon und dann warten wir bis zum nächsten Monat. Seid gespannt, was wir euch dann für ein Spiel vorstellen!

* die Preise hab ich aus amazon.de

11 Antworten

  1. Luki sagt:

    Ich mag fußball nicht und auch fifa bleibt das spiel das ich nicht mag. Ich mag zocken aber ich würde nicht fifa zocken.

  2. bedi sagt:

    ich persönlich finde FIFA nicht so cool weil ich eigentlich nichts mit Fußball mache. Ich mag halt kein Fußball 🙂

  3. Yannik sagt:

    Ich spiele gerne Fifa 19 und ich finde es cool das es zum Spiekl des Monats wurde.

  4. Leon sagt:

    Das ist ein sehr toller Beitrag. Ich spiele das spiel auch und feier das spel sehr. Ich finde es auch wirklich gut das es raus gekommen ist. #Bestes speil

  5. Lukas sagt:

    Fifa 19 ist sau guad aber juventus ist viel zu op. Framkreich ist beste mit mpappe

  6. Albert sagt:

    Geiles spiel. cooles spiel. schönes spiel

  7. tizian sagt:

    Ich selber mag das Spiel sehr. Es macht halt mehr Spass wen man gut ist (So wie ich). Besonders mag ich das das Spiel sehr oft geupdated wird.

  8. Elias.H sagt:

    Fifa 19 ist ein sehr Geiles Game was mit einer super Grafik ausgestattet ist.

  9. Hannes sagt:

    Sehr geiles Spiel.(zocke es selber) freue mich schon wen FIFA 20 kommt. Danke für den Beitrag und für das Video.

  10. annanas21 sagt:

    Feier Fifa 19 Hole mir warscheinlich Fifa 20

  11. nicolas kimpel sagt:

    Ich finde das Spiel cool, weil man sich fühlt als würde man selbst im Stadion stehen und spielen. Und die neue Champions League Edition ist auch cool.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.