Weihnachten mit Geld und Familie – Ergebnisse unserer großen Weihnachtsumfrage!

von Paul Schilcher (Text) und Nicolas Zabel (Auswertung)

Weihnachten steht vor der Tür. Wir vom “Blog im Blauen Land” wollten wissen, was ihr euch auf Weihnachten wünscht und wie ihr Weihnachten verbringt. Deswegen haben wir in der vorletzten Schulwoche eine Umfrage gestartet. An dieser nahmen ca. 200 Schüler teil. Vielen Dank, dass ihr euch so zahlreich dazu bereit erklärt habt mitzumachen.

Im ersten Abschnitt wollten wir von euch wissen, was ihr euch auf Weihnachten wünscht. Jeder durfte aus einer vorgegebenen Liste mit Kategorien höchstens 5 Kreuze machen. Die Ergebnisse seht ihr hier:

Auswertung Umfrage Teil I

Am öftesten wünschten sich die Schüler Geld. Was auch oft vorkam: Elektronische Geräte. Klamotten wurde auch oft angekreuzt. Offensichtlich sind unsere Schülerinnen und Schüler mit ihren Noten ganz zufrieden. Nur 5 % machten bei “bessere Noten” ein Kreuz. Schlusslicht ist das Schulmaterial, das nicht einer der 200 Schüler auf seinem Wunschzettel hat.
Zudem konnte jeder Teilnehmer an der Umfrage in einem Feld einen speziellen Wunsch eintragen. Aufgefallen ist uns, dass der Großteil der Schüler unter “speziell” fast nur Sachen/Dinge versteht. Nur ganz wenige Schülerinnen und Schüler haben sich in diesem Feld etwas gewünscht, was nicht zu kaufen ist: “einen guten Start ins neue Jahr und dass es mit unserer Familie wieder aufwärts geht”, “Zeit mit meiner Familie”, “Schnee”, “dass Obdachlose von der Straße kommen” oder “ein geiles Fest!”
Andere Wünsche sind sehr ausgefallen und man versteht nicht so recht, was damit gemeint ist. Oder habt ihr schon mal was von einem “Full Face Helm”, einen “HP Omen Gaming PC”, einem “JBL Xtrem black” oder einer “Razor black widow Choma V2 Tastatur” gehört? Wichtig ist nur, dass das Christkind auch weiß, was es bringen soll :).

Im zweiten Teil unserer Umfrage wollten wir von euch wissen, wie ihr Weihnachten 2017 verbringt. Es ging nicht um den Heiligen Abend, auch nicht um die Ferien. Dass haben wir bewusst offengelassen. Das Ergebnis fiel sehr deutlich aus:

Auswertung Umfrage II

Die große Mehrheit der Schüler an unserer Realschule feiert Weihnachten 2017 mit der ganzen Familie. Als Zweites kommt “mit Mama, Papa, Opa und Oma”. Wir trauen uns zu vermuten, dass wohl die meisten Schülerinnen und Schüler intakte Familien und auch Geschwister haben. Eine sehr schöne Nachricht vor dem Heiligen Abend!

Eine Antwort

  1. Nicholas Zabel sagt:

    du weist schon das wir alle das gemacht haben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.