Maifest trotzt dem Regen!

von Florian Gilg

Am Donnerstag, den 4. Mai 2017 konnte man das Schulhaus der Realschule im Blauen Land ab 16:00 Uhr besuchen. Im Rahmen des Maifestes lud die Schulleitung alle Interessenten, Freunde, Schülerinnen und Schüler und Eltern ein, ein paar gemütliche Stunden gemeinsam zu verbringen. Leider machte den Organisatoren das schlechte Wetter mit Regen einen Strich durch die Rechnung.

Trotzdem wurden von Lehrern viele “Stationen” angeboten. Kuchen und herzhafte Speisen von der 9c konnte man genießen. Auch vom Grill wurde am Maifest 2017 etwas serviert.  Herr Saida und Herr Faltermeier trotzten dem schlechten Wetter. In Biologie hatte man plötzlich 1,3 Promille intus, indem man mit einer “Rauschbrille” einen Parcour bestritt. Keine leichte Aufgabe. In der Schulküche wurde gebacken. In Werken wurden die neuesten Freundschaftsbänder kreiert. In einem Klassenzimmer präsentierten Schüler die Ergebnisse ihrer Projektarbeit zum Thema “Longboard”. Auch unser Blog war vor Ort und man konnte auch an einem Test-Laptop unsere Seite unter die Lupe nehmen. Im Anschluss folgte die “Drama Group”. Einige Schüler trugen kurze Sketche auf Englisch vor. Den Abschluss bildete der musikalische Abend mit zahlreichen Musikern unserer Schule.

Impressionen vom Maifest 2017 an der Realschule im Blauen Land:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.